Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Viele unserer heimischen Wildkräuter sind zugleich auch Heilkräuter. Das Wissen um ihre Anwendung hat sich als uralte Anwendungserfahrung über die Jahrhunderte erhalten und fasziniert auch heute einen immer größeren Kreis interessierter Menschen. Ihre Stärke liegt - richtig angewendet - im sanften Heilen ohne Nebenwirkungen. Das bietet sich gerade da an, wo kleine Alltagswewehchen und leichte Erkrankungsformen den Weg zum Arzt nicht lohnen. Aber auch vorbeugend, sowie begleitend zu einer schulmedizinischen Behandlung stellen sie eine willkommene Kräftigung des gesamten Organismus dar, die die Naturapotheke vor unserer Haustür für uns bereithält. So können wir im Sommer die in den Pflanzen gespeicherte Sonnen- und Lebensenergie einfangen und sind für die dunkle und kalte Jahreszeit optimal vorbereitet.

Bildergalerie